Nachrichten

Die Pflegeschule der Knappschaft Kliniken Recklinghausen begrüßte 55 junge und junggebliebene hochmotivierte Menschen
klasseklein
Die Pflegeschule der Knappschaft Kliniken Recklinghausen begrüßte 55 junge und junggebliebene hochmotivierte Menschen, die am 1. April 2020 ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann begonnen haben.
Weiterlesen...
Corona und Schule. Wie geht es weiter, eine Info
Liebe Auszubildende,

die Corona Krise hat uns alle fest im Griff und ein Ende der Pandemie ist noch nicht abzusehen. Die Krankheitswelle wirkt sich natürlich auch auf Ihre Ausbildung aus. So ist z.B. die Schule seit dem 17. März 2020 geschlossen und alle Außeneinsätze (Altenpflege, Psychiatrie, ambulante Pflege, etc.) wurden storniert.
Sicherlich fragen Sie sich nun, wie es mit Ihrer Berufsausbildung weiter gehen wird. Werden die Theorieblöcke zukünftig verlängert? Muss ich die verpassten Außeneinsätze nachholen? Wirken sich die fehlenden Stunden der theoretischen Ausbildung auf meine Prüfungszulassung aus? Diese und viele andere Fragen werden Sie gegenwärtig sicherlich beschäftigen. Um Ihnen eine Orientierung über den weiteren Ausbildungsverlauf zu geben, haben wir hier einige Informationen für Sie zusammengestellt. Wir hoffen, dadurch den vielen Unklarheiten und Verunsicherungen ein wenig begegnen zu können. Die Informationen sind im Stil einer Fragen - Antwort - Kombination zusammengestellt.

1. Haben ausgefallene Blöcke und Außeneinsätze Auswirkung auf meine Prüfungszulassung?
Nach jetzigem Kenntnisstand nein. Der Ausfall ist auf eine Sondersituation zurückzuführen, für die Sie keine Verantwortung tragen. Folglich kann sich eine solche Situation für Sie nicht nachteilig auswirken.

2. Wie lange bleibt die Schule geschlossen?
Der Unterricht wird solange ausgesetzt, wie auch die allgemeinbildenden Schulen (Gesamtschulen, Gymnasien, usw.) geschlossen sind. Momentan bedeutet dies, dass der Unterricht frühestens zum 20.04.2020 wieder begin-nen wird. Es ist jedoch möglich, dass der Schulbetrieb auch über diesen Ter-min hinaus ruhen wird. Wir werden Sie darüber rechtzeitig informieren.

3. Werden die ausgefallenen Theorieblöcke nachgeholt?
Grundsätzlich nein. Die Planung sieht für die nachfolgenden Kurse folgende Vorgehensweise vor:
• Kurs 17 B (Block 10, vom 24.02.2020 bis 30.03.2020)
Der nicht stattgefundene Unterricht entfällt. Im Juni und August 2020 ist ein drei- bis viertägiger Sonderblock geplant um auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

• Kurs 17 C (Block 10, vom 06.04.2020 bis 15.05.2020)
Der nicht stattgefundene Unterricht entfällt. Im Juni und August 2020 ist ein drei- bis viertägiger Sonderblock geplant um auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

• Kurs 18 A (Block 8, vom 17.02.2020 bis 30.03.2020)
Der nicht stattgefundene Unterricht entfällt

• Kurs 18 B (Block 7, vom 20.04.2020 bis 15.05.2020)
Sollte die Schule am 20. April öffnen, findet der Block wie geplant statt. Sollte die Schule geschlossen bleiben, ist von unserer Seite geplant, den Unterricht in Form des selbstorganisierten Lernens (SOL) mit Hilfe von Arbeitsaufträgen zu vermitteln.

• Kurs 18 C (Block 7, vom 11.05.2020 bis 19.06.2020)
Sollte die Schule bis zum 11.05.2020 geöffnet haben, findet der Block wie geplant statt. Sollte die Schule geschlossen bleiben, ist von unserer Seite geplant den Unterricht in Form des selbstorganisierten Lernens (SOL) mit Hilfe von Arbeitsaufträgen zu vermitteln.

• Kurs 19 A (Block 5, vom 27.04.2020 bis 15.06.2020)
Sollte die Schule bis zum 27.04.2020 geöffnet haben, findet der Block wie geplant statt. Sollte die Schule geschlossen bleiben, ist von unserer Seite geplant den Unterricht in Form des selbstorganisierten Lernens (SOL) mit Hilfe von Arbeitsaufträgen zu vermitteln.

• Kurs 19 B (Block 3, vom 24.02.2020 bis 07.04.2020
Der nicht stattgefundene Unterricht wird ggf. in Teilen nachgeholt.

• Kurs 19 C (Block 3, vom 09.03.2020 bis 23.04.20
Der nicht stattgefundene Unterricht wird ggf. in Teilen nachgeholt.

• Kurs 20 A und 20 A plus. (Block 1, vom 06.04.2020 bis 10.05.2020)
Bis zum 20.04.2020 werden die Auszubildenden in der Praxis durch Praxisanleiter und z.T. auch durch Lehrkräfte in kleinen Gruppen be-gleitet. Eine Einführung in die Berufsausbildung soll somit sichergestellt werden. Sobald die Schule wieder geöffnet werden kann, wird der Unterricht in der Schule aufgenommen.

4. Werden die nicht erteilten Unterrichtsinhalte in den Prüfungen (Klausu-ren, mündlichen Prüfungen, Examina) trotzdem abgeprüft?
Nein. Wir werden die Prüfungsinhalte auf den jeweils erteilten Unterricht ab-stimmen

5. Müssen die versäumten Außeneinsätze nachgeholt werden?
Nein. Aus organisatorischen Gründen ist ein Nachholen nicht möglich. Ihnen entsteht hierdurch jedoch kein Nachteil hinsichtlich der Prüfungszulassung.

6. Finden die Wechsel auf den Stationen/Abteilungen meines Krankenhau-ses wie geplant statt?
Ja. Es gilt die Ihnen vorliegende Planung. Lediglich für die Außeneinsätze gelten die oben genannten Sonderregelungen.

Wir hoffen, einen Teil der bei Ihnen aufgetretenen Fragen hiermit beantwortet zu haben. Sollten dennoch Unklarheiten bestehen, können Sie sich gerne bei uns unter der Telefonnummer 02361 566000 melden. Selbstverständlich können Sie sich auch an Ihre Klassenlehrer oder an die Schulleitung wenden.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und eine hoffentlich nicht ganz so anstrengende Zeit in Ihren Einsatzbereichen.

Das Team der Pflegeschule


Weiterlesen...
Einstellung des Unterrichtsbetriebs an unserer Pflegeschule
Der Kurs 18 B besuchte die Maßregelvollzug-Klinik in Herne.
for18b
Seit 2019 ist die Klinik Kooperationspartner unserer Schule und Schüler und Schülerinnen können dort ihren Psychiatrieinsatz absovieren.
Weiterlesen...
Praxisworkshop: Bobath in der Pflege
bob176
Workshop zum Thema Bobath.
Neben den theoretischen Grundlagen standen praktische Übungen im Vordergrund des Tages. Mit großem Interesse und mit Begeisterung beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler des Kurses 17C.
Weiterlesen...
Zeugnisübergabe - Absolventinnen der Praxisanleiterweiterbildung
pa2019
Die Absolventinnen und Absolventen feierten in der Cafeteria des Klinkum-Vest den erfolgreichen Abschluss ihrer Praxisanleiterweiterbildung.
Weiterlesen...
"Dein Tag" Veranstaltung für die OberkursschülerInnen der Knappschaftkliniken
deintag176
Die Knappschaftskliniken luden die OberkursschülerInnen ihrer Schulen zu einer Infoveranstaltung in die Festhalle der Zeche Zollern in Dortmund ein.
Weiterlesen...
Achtsamkeit im Stadtpark
pax
Im Modul Selbstpflege – Bewältigungsstrategien führten die TeilnehmerInnen des Praxisanleiterkurses Achtsamkeitsübungen durch.
Weiterlesen...
Neuer Schulleiter an unserer Pflegeschule.
pleiss176
Herzlich Willkommen.
Am 01.10.2019 löste Herr Pleiss Herrn Ortmann als Schulleiter der Zentralen Pflegeschule der Knappschaft am Klinikum Vest ab.
Weiterlesen...
Der Kurs 18B besuchte die Wohnstätte „Die Schleuse“ der Lebenshilfe Mitte Vest e.V.
18BK
In der Wohnstätte „Die Schleuse“ leben 38 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Sie leben in 5 Wohngruppen, die sich auf 2 Etagen verteilen. Jede Wohngruppe hat einen großen, offenen Wohn-, Ess-, und Küchenbereich.
Weiterlesen...
Der zweite Schulgesundheitstag in 2019
176
Und wieder stand die Gesundheit im Fokus des Gesundheitstages an unserer Schule. Rund 150 SchülerInnen, dazu das Team der Pflegeschule und GasttrainerInnen gestalteten wieder einen besonderen Tag.
Weiterlesen...
Strahlende Gesichter gab es bei der Zeugnisübergabe für die frisch examinierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen aus den Kursen 16 B und 16 C.
16B
Geschafft!
Der Stress der Prüfungszeit (bestehend aus einer praktischen Prüfung, drei schriftlichen Prüfungen und einer mündlichen Abschlußprüfung) lässt so langsam nach.
Weiterlesen...
Pflegeausbildung für 4 Wochen nach Friesland/NL verlegt.
adameras
Wie Madleen A. ihre Pflegeausbildung für 4 Wochen nach Friesland/NL verlegte.
ERASMUS+ heißt das Konzept, mit dem es an unserer Krankenpflegeschule möglich ist, einen vierwöchigen Auslandsaufenthalt in einem europäischen Krankenhaus zu absolvieren.
Weiterlesen...
Unsere Schule war auf der Azubi- und Jobmesse im Palais Vest in vertreten.
komm176
Unsere Schule war auf der Azubi- und Jobmesse „Sprungchance - Komm auf Arbeit!“ im Palais Vest in Recklinghausen vertreten., Hier informierten Unternehmen und öffentliche Institutionen aus dem Kreis Recklinghausen Jugendliche über ihre Zukunftsperspektiven.
Weiterlesen...
Infomesse zur Berufsorientierung im Bereich Bewegung, Gesundheit und Sport
alex1
Berufsorientierungsmesse für SchülerInnen und Interessierte im Bereich Bewegung, Gesundheit und Sport.
Weiterlesen...
Schulgesundheitstag Mai 2019
sgt176
Wieder drehte sich alles um das geistige und körperliche Wohlempfinden am Schulgesundheitstag unserer Schule. Zahlreiche Angebote, von sportlichen Aktivitäten am Vormittag bis zu meditativen Angeboten am Nachmittag ...
Weiterlesen...
Berufsorientierungstag an der Wolfgang Borchert Gesamtschule in Recklinghausen.
Borch
Am Donnerstag, den 2. Mai 2019, hatten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 und 10 sowie der Oberstufe die Gelegenheit, mit lokalen Ausbildungsbetrieben in Kontakt zu kommen. Unsere Schule wurde hierzu eingeladen.
Weiterlesen...
Unsere Schule präsentierte sich auf der Jobmedi
jobmedi1
Unterstützt von 3 Schülerinnen aus dem Kurs 17A und zwei Schülerinnen aus dem 16B war unsere Schule wieder auf der Jobmedi vertreten. Die Schülerinnen und die Lehrkräfte führten viele Gespräche mit interessierten Besuchern und gaben einen Einblick in die dreijährige Ausbildung im Pflegeberuf.
Weiterlesen...
Herzlich willkommen
19Aklein
Am 01.04.2019 begannen 35 hoch motivierte junge Menschen ihre 3 jährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin zum Gesundheits- und Krankenpfleger.
Weiterlesen...
Johannes Hubert Ortmann, eine lebende Schullegende geht in den Ruhestand.
hubert1
Frau Leitner (Lehrerin an unserer Schule) interviewte den Schulleiter Herrn Ortmann. Herausgekommen ist ein beeindruckendes Protrait einer Führungspersönlichkeit mit großem Herz.
Weiterlesen...
Die Verabschiedung von Herrn Ortmann
hub1
Zu seiner Verabschiedung als Schulleiter richtete Herr Ortmann eine Feier in der Schule aus.
Zahlreiche Gäste erschienen. Ehemalige Kolleginnen aus dem Schulteam freuten sich auf ein Wiedersehen. Die freigestellten Praxisanleiterinnen aus den drei Knappschaft Kliniken und Mitglieder aus dem Personalrat verabschiedeten sich vom "Chef" der Schule.
Weiterlesen...
Der Kurs 16A hat die Ausbildung erfolgreich beendet.
16Aklein
Gute Laune und strahlende Gesichter. Die Schülerinnen und Schüler des Kurses 16A nahmen ihre wohlverdienten Zeugnisse entgegen. Drei Jahre Ausbildung in der Theorie und Praxis der Gesundheits- und Krankenpflege sind absolviert.
Weiterlesen...
Erste Pflegeausbildungskonferenz 2019
Pflegeausbildungskonferenz
Die Gestaltung der praktischen Ausbildung zukünftiger Pflegefachfrauen und –männer.
Vor dem Hintergrund des neuen Pflegeberufegesetzes und der neuen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung lud die Krankenpflegeschule-Vest die Kooperationspartner für die praktische Ausbildung zu einer Konferenz ein.
Weiterlesen...
Pflegeausbildung in Irland.
eras176
Anfang September ging es für unsere Auszubildende in einem Pilotprojekt nach Irland. Lucia R. wurde gewählt, da es ihrer Initiative zu verdanken ist, ERASMUS+ unserer Pflegeschule und den Trägerschaften näher zu bringen.
Weiterlesen...
Die Krankenpflegeschule am Klinikum-Vest nimmt an dem EU-Programm Erasmus+ teil.
erasmus176
Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Klinikum-Vest kooperiert mit der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung und nimmt an dem EU-Programm Erasmus+ teil.
Weiterlesen...