Information zur Fortbildung für Praxisanleiter der Stationen und freigestellte Praxisanleiter
Die Fortbildungsangebote beziehen sich auf die Praxisanleiter der Stationen und die freigestellten Praxisanleiter der Träger der Zentralen Krankenpflegeschule sowie auf die Praxisanleiter der Kooperationspartner der Zentralen Krankenpflegeschule an der Klinikum Vest GmbH.
Wir bieten Ihnen aufgrund Ihrer Tätigkeit zwei Möglichkeiten der persönlichen Fortbildung:
Zum Einen ermöglichen wir Ihnen, die Hintergründe der mündlichen Prüfungen praktisch mitzuerleben und sich hier einen Einblick über die Breite und Tiefe von Fragen und Bewertungskriterien in der mündlichen Prüfungen zu verschaffen. Wir verstehen das als Maßnahme der Transparenz unserer theoretischen Ausbildung.

Zum Anderen ermöglichen wir Ihnen, an einem Kinästhetik-Grundkurs teilzunehmen. Da die Auszubildenden alle einen Grundkurs im ersten Ausbildungsjahr erhalten, ist es sinnvoll, vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeit, dass auch Sie als anleitende Personen die Basisfertigkeiten erwerben, um die/den Auszubildenden zu unterstützen und seine und ihre Gesundheit zu erhalten.
Die Termine der Prüfungen und der Kurstage des Kinästhetik-Grundkurses entnehmen Sie bitte den aufgeführten Menüs (Bereiche bitte anklicken).

Sie erhalten ein vollwertiges Zertifikat, das sie berechtigt auch am Aufbaukurs Kinaesthetic teilzunehmen. 

Ablauf der Anmeldung zur Hospitation der Prüfung und zur Grundkurs Teilnahme

  1. Sie suchen sich einen Termin aus!
  2. Sie informieren uns, dass Sie an einer Veranstaltung teilnehmen wollen.
  3. Sie bekommen kurzfristig eine Rückmeldung, ob das möglich ist. Es gibt eine TN- Beschränkung von max. 2 zusätzlichen Personen für die Veranstaltungen.
  4. Sie beantragen einen Fortbildungstag in Ihrer Dienststelle.
  5. Sie kommen zur Veranstaltungen bzw. sagen frühzeitig ab, wenn Sie verhindert sind.




Leistungen in den Prüfungen:

  • Sie erhalten von den Kollegen, die die Prüfung durchführen, einen Einblick in die Prüfungsmodalitäten.
  • Sie sind einen kompletten Tag von 07:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr bei den Prüfungen anwesend.
  • Sie sind stiller Beisitzer.
  • Sie erhalten die Möglichkeit einer abschließenden Reflexion und eines Feedbacks zu den Erlebnissen des Tages.



Hospitation bei den mündlichen Prüfungen

Termine zur mündlichen Hospitation duch Praxisanleiter

 

Lengende
InhalteWas können Sie mitnehmen für Ihre Tätigkeit
Block 9

Oberkurs

Fallprüfung - Auswahl aus einer großen Zahl von Fällen.
Eigenständige Darstellung der Inhalte. Kompletter Ablauf
wie im Examen.

 

Ideen für Ihre Fragestellungen und Anleitungsinhalte.

Bewertungskriterien kennen lernen.

Probezeitnach dem zweiten Block.

Ideen für Ihre Fragestellungen und Anleitungsinhalte für den Unterkurs.

Abgrenzung der Inhalte, die von einen UK- Auszubildenden geleistet werden können.

Block 4

Ende Unterkurs
themenorientierte Prüfung,
zur Festigung der pflegerischen Grundthemen

Es werden 12 Themenbereiche zum Lernen vorgegeben.
Die Auszubildenden bearbeiten jeweils ein Thema in der Prüfung.

Ideen für Ihre Fragestellungen und Anleitungsinhalte.

Bewertungskriterien kennenlernen.

Block 6

Mittelkurs

Fallprüfung - Auswahl aus einer großen Zahl von Fällen.
Eigenständige Darstellung der Inhalte.

Ideen für Ihre Fragestellungen und Anleitungsinhalte.

Bewertungskriterien kennenlernen.

 

 

 

DatumLeistungKursPrüfungsanforderungen
22.02.2018Mündliche Leistungskontrolle ZKPS 16 CBlock 6
23.02.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 CBlock 6
26.02.2018 Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 CBlock 6
26.02.2018Mündliche Leistungskontrolle ZKPS 17 ABlock 4
27.02.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 17 A Block 4
10.04.2018Mündliche Leistungskontrolle ZKPS 16 ABlock 9
11.04.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 ABlock 9
12.04.2018 Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 A Block 9
27.07.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 18 AProbezeit
30.07.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 18 AProbezeit
31.07.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 18 AProbezeit
06.09.2018 Mündliche LeistungskontrolleZKPS 17 ABlock 6
07.09.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 17 ABlock 6
10.09.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 17 ABlock 6
11.12.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 BBlock 9
12.12.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 BBlock 9
13.12.2018Mündliche LeistungskontrolleZKPS 16 BBlock 9



Kinästhetik Fortbildung

Kinästhetik Grundkurs

Termine 2017

Kurs 16C

 

20.07.2017
Tag 1 Gruppe A
21.07.2017
Tag 2 Gruppe A
03.08.2017
Tag 3 Gruppe A
24.07.2017
Tag 1 Gruppe B
25.07.2017
Tag 2 Gruppe B
04.08.2017
Tag 3 Gruppe B

 Termine 2018 folgen bis zum 31.08.2017

Kinaesthetics Kurs
  • Sie nehmen an einem Grundkurs für Auszubildende im Gesundheitswesen teil.
  • Der Kurs geht über drei Tage in der Zentralen Krankenpflegeschule + ca. 1,5 Std. Praxisbegleitung an einem Tag im Krankenhaus.
  • Sie erhalten eine vollwertige Teilnahmebescheinigung nach dem Absolvieren der drei „Theorietage“ in der Schule.
  • Die Kosten des Schulungsunterlagen betragen 25,- € und werden im Fall der Praxisanleiter der Häuser über die Schule abgerechnet. Bei TN der Kooperationspartner klären Sie bitte die Kostenübernahme bzw. zahlen die Kosten bar am ersten Tag der Veranstaltung.
  • Bringen Sie bitte Schreibzeug, bequeme Kleidung, Socken sowie eine Decke und, wenn Sie möchten, eine Isomatte mit.
Termine:

Anmeldung Kontakt:
Britta Windmüller
Sekretariat der Zentrale Krankenpflegeschule
Tel. 02631 566000+